Judith Keller

Missionsarbeit in Peru

Auf unserer Homepage wurde bereits informiert, dass am 14. September in unserer Kirche in einer bewegenden Feier von Claudia Künzle Abschied genommen werden musste. Für uns alle doch sehr überraschend wurde Claudia nach kurzer, schwerer Krankheit von ihrem Krebsleiden erlöst. Im Moment ist natürlich noch nicht klar, ob Urs Künzle alleine die Missionsarbeit in Peru weiterfahren kann, aber wir als Kirchgemeinde unterstützen diese Arbeit und somit auch Urs Künzle im Rahmen von des Missionswerkes Indicamino vorerst weiterhin. Daher bleibt auch die Homepageseite unverändert bestehen.
Unsere Kirchgemeinde unterstützt Urs Künzle als Missionar in Peru.
Er arbeiten in einem theologischen Seminar einer einheimischen evangelischen Kirchgemeinde in den peruanischen Anden mit. Dort unterricht er und unterstützen das nationale Lehrerteam in den verschiedenen Aktivitäten und vor allem auch der Weiterentwicklung des Seminars. Angestellt ist er von der schweizerischen Missionsgesellschaft "Indicamino".

Im STIEP (Seminario Teologico - Iglesia Evangelica Peruana) werden junge Menschen in einem fünfjährigen Kurs zu Pastoren ausgebildet. Viele dieser Studenten kommen aus sehr einfachen ländlichen Verhältnissen. Neben diesem Vollzeitstudium bietet das Seminar verschiedene Kurse für kirchliche Leiter an.
Urs Künzle<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-ermatingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>2999</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Urs Künzle

die Lehrer und Lehrerinnen am Instituto<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-ermatingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>20</div><div class='bid' style='display:none;'>79</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

die Lehrer und Lehrerinnen am Instituto

Gebäude der Bibelschule<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-ermatingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>20</div><div class='bid' style='display:none;'>82</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Gebäude der Bibelschule

zur persönlichen Homepage von Urs Küenzle:
Auf dem unten stehenden Link gelangen Sie auf die persönliche Homepage von Urs Künzle. Dort können Sie sich über alle News aus dem peruanischen Bergland informieren.
Von dieser Seite kann auch der "Freundesbrief" mit den jeweils aktuellsten Informationen heruntergeladen werden.

» Hier gelangen Sie zur persönlichen Homepage von Urs Küenzle


Theologisches Seminar Huánuco:
das Missionswerk Indicamino
Das Theologische Seminar in Huánuco entstand vor etwa 40 Jahren in einer engen Zusammenarbeit von indicamino und einem einheimischen Kirchenverband. Urs Künzle arbeitet als Missionar von indicamino eng mit dem einheimischen Team zusammen. Die finanziellen Möglichkeiten der peruanischen Kirchen sind sehr beschränkt, und kaum einer der Studenten könnte sein Studium vollständig selber bezahlen. Daher ist es notwendig, die Arbeit durch Spenden aus der Schweiz mitzutragen. Dafür engagiert sich auch die Kirchgemeinde Ermatingen.

Indicamino hat weitere Arbeitszentren im peruanischen Urwald und in der Hauptstadt Lima, weiter auch in Bolivien und Kolumbien. Urs und Judith Keller aus Ermatingen haben einige Jahre im peruanischen Urwald gearbeitet.

» Hier gelangen Sie zur Homepage von Indicamino


Kontakt
Hier können Sie sich direkt an Urs Küenzle wenden:



Dokumente
Bereitgestellt: 17.02.2017     Besuche: 22 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch