Was gilt nun wann, wo???

Bild wird geladen...
Wer sich noch an den Weihnachtsweg oder die anderen speziellen Angebote an Pfingsten und Muttertag erinnert, weiss, dass wir stets nach gangbaren Wegen suchen, um Anlässe in angepasster Form durchführen zu können.
Marc Mettler,
Wir halten uns an die vom Kirchenrat unserer Kantonalkirche aktuellen Weisungen und Empfehlungen, welche auf dem geltenden Staatsrechts basieren.

Die allermeisten Gottesdienste der evangelischen Kirchgemeinde Ermatingen werden weiter absolut allen uneingeschränkt zugänglich sein. Bis 50 Personen dürfen einen Gottesdienst ohne Vorweisen eines Covid-Zertifikats live mitfeiern, während Einhaltung von Abstand und Tragen einer Maske.

Bei ganz grossen Gottesdiensten wird man - gemäss heutigen Richtlinien - um eine Zertifikatspflicht nicht herumkommen, oder wird die Feier doppelt anbieten.
Via Livestream kann man virtuell sowieso immer mit dabei sein.

Wir bleiben dran, möglichst gute Lösungen für alle zu finden und werden diese frühzeitig kommunizieren.

Für die Kirchenvorsteherschaft
Pfr. Marc Mettler