Der Seniorenausflug im August findet NICHT statt

Bild wird geladen...
Bereits im Mai mussten wir mit grossem Bedauern den Halbtages-Seniorenausflug absagen
und nun fällt auch der Ganztages-Ausflug im August den Umständen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zum Opfer.
Viele Massnahmen wurden in der Zwischenzeit vom BAG gelockert und wir freuen uns über Aktivitäten die wieder möglich sind. Was bleibt, ist ein unbestimmtes Risiko, mit dem wir vorderhand leben müssen.
Um das Risiko einer Ansteckung zu verhindern sind wir weiterhin angehalten, verschiedene Vorsichtsmassnahmen weiterzuführen. Dazu gehören Abstand halten oder Masken tragen und weiterhin konsequente Händehygiene.
Die Teilnehmer der Seniorenausflüge gehören alle der Risikogruppe an. Zudem reisen wir gemeinsam in einem Car mit gegebenen Platzverhältnissen und lassen uns an diesem Tag auch kulinarisch verwöhnen. Unter den aktuellen Umständen wird es eine Herausforderung werden, die vorgegebenen Massnahmen einzuhalten.
Zudem glauben wir, dass die Stimmung und die Atmosphäre am Reisetag bestimmt getrübt werden durch das Tragen von Masken und das Mitreisen des bestehenden Risiko.
Die Gesundheit der Senioren hat für uns oberste Priorität, deshalb werden wir dieses Jahr auf die Durchführung verzichtet.
Wir danken für Ihr Verständnis. Bea Loosli