Judith Keller

Lesung / Vortrag vom Mittwoch, 27. November 2019

Foto zu GFK Seite 2<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-ermatingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>3688</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

um 19.00 Uhr im Gemeinderaum zum Thema
WERTSCHÄTZEND KLARTEXT REDEN
Wie soll denn das möglich sein? Oder kann es womöglich doch gelingen? Und falls ja, wie genau soll das funktionieren in Beruf, Familie und Partnerschaft?
Lebendig, kurzweilig und gleichzeitig tiefgründig geht Piroska Gavallér-Rothe dieser Frage nach und zeigt eindrücklich auf, was es für gelingende Kommunikation im Spannungsverhältnis von Klartext und Wertschätzung tatsächlich braucht. Sie macht deutlich, welche unbewusst übernommenen Denk- und Sprachmuster uns häufig daran hindern, unsere Kommunikation so zu gestalten, wie wir es uns im Grunde wünschen: beziehungsförderlich und lebensbereichernd. In ihrem lebensnahen Vortrag mit kurzen Lesepassagen aus ihrem aktuellen Buch zeigt sie Wege auf zu mehr Bewusstheit für das eigene Selbst und zu einem tiefergehenden Verständnis für das Gegenüber. Praxisbezogene Beispiele machen die Inhalte des Abends nachvollziehbar. Zudem eröffnet sie Perspektiven, wie auch Sie eine innere Haltung entwickeln können, die sich durch ein Höchstmass an Stimmigkeit, Authentizität und Wertschätzung für sich und das Gegenüber manifestiert.
Wertschätzend Klartext reden – ehrlich sein, ohne zu verletzen. So stellen wir uns die Sprache Jesu vor. Sie berührt das Herz. Gewaltfreie Kommunikation, GFK, ist eine lebensdienliche Haltung und Methode, sich klar und deutlich, aber auch einfühlsam und wertschätzend mitzuteilen. So können wir mit unseren Mitmenschen reden, ohne sie mit schmerzhaften Bewertungen oder Schuldzuweisungen zu verletzen. Mit einem bewussten Sprechen stärken wir Beziehungen und ein gutes Miteinander und damit persönliches Glück und Zufriedenheit.

Mittwoch, 27. November 2019 um 19.00 Uhr
Evangelischer Kirchgemeinderaum Ermatingen
Kosten: Eintritt frei
Format: Vortrag, Lesung, offene Fragerunde
Sonstiges: Büchertisch, Apéro

Kontakt:
Evangelische Kirchgemeinde Ermatingen
Hauptstrasse 87
8272 Ermatingen
Lisbeth Leibundgut (071 664 35 53)
Caroline Hoffmann-Baro (071 660 08 22)
www.evang-ermatingen.ch

Bereitgestellt: 20.11.2019     Besuche: 51 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch