Elsbeth Müller

Die Kinderwoche – ein Highlight im dankbaren Rückblick

Stockbrot am Feuer<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-ermatingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>209</div><div class='bid' style='display:none;'>3438</div><div class='usr' style='display:none;'>38</div>

Eine grosse Schar Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse machte die Kinderwoche in Ermatingen zum Highlight der Frühlingsferien.
Elsbeth Müller,
Das Motto lautete: «Die Rätselbande und die vier ????» Jeden Morgen traf sich die Rätselbande mit einem top motivierten Team um das Rätsel des Tages zu lösen. Die Frage lautete: Jesus ist...? Ja, wer ist Jesus? Durch ein Theater, das jeweils von Oberstufenschülern gespielt wurde, und mit einer spannenden Geschichte über Jesus fanden die Kinder die jeweilige Antwort heraus. Die Antwort des ersten Tages lautete: « ... der Retter!» Auch sonst gab es am Dienstag einige Rätsel bei einem Postenlauf zu lösen. In der altersgerechten Kleingruppe wurde die gehörte Geschichte vertieft und mit fröhlichen Kinderliedern der Tag abgeschlossen. Der Höhepunkt der Woche war der Waldtag, organisiert von der von der Cevi-Jungschar Ermatingen und vielen Helfern. Bei einem spannenden Postenlauf wurden verschiedene Materialien gesammelt, um ein Schaf zu basteln, das anschliessend in einem Stall im Wald untergebracht wurde. Während Gross und Klein beim gemütlichen Feuer die Wurst und das Schlangenbrot zubereiteten, wurden jedoch sämtliche Schafe gestohlen. Oh Schreck! Das wäre Jesus nicht passiert. Wir sind alle seine Schafe und er lässt nicht zu, dass wir gestohlen werden, denn, «Jesus ist...?...der gute Hirte!» So hiess die Lösung. Bei einer lustigen Schnitzeljagd zurück ins Dorf konnten alle Schafe wieder eingesammelt werden. Am dritten Tag wollte wieder ein Rätsel über Jesus gelöst werden. Bald hatten die Kinder die richtige Lösung. «Jesus ist...?...das Licht der Welt». Verschiedene Workshops wurden anschliessend angeboten. Unter anderem hatten die Kinder die Möglichkeit, ein Windlicht zu verzieren und somit ein Licht mit nach Hause zu nehmen. Am Freitag wurde das letzte Rätsel der Kinderwoche gelöst. Bei der Abschlussfeier, zu der speziell auch die Eltern und weitere Interessierte eingeladen waren, ging es nach einem kurzen Rückblick auf die ganze Woche weiter zum Apéro mit verschiedenen Brötchen, die die Kinder bereits am Vormittag für alle gebacken hatten.
KiWo 2019
76 Bilder
Fotograf/-innen Elsbeth Müller, Steve Schulz, Doro...
76 Bilder
Bereitgestellt: 11.04.2019     Besuche: 54 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch